Sitemap
Druckversion

Kurse

T.T.E.A.M. – Kurse Kleintiere, Katzen, Hunde


TTEAM-Einführungskurs

beinhaltet das Erlernen des Basiswissens von 5 Touches an sich und an Ihrem Tier, und die Möglichkeiten TTEAM in bestimmten Bereichen anzuwenden. 

TTEAM-Workshop Ängste und Unsicherheit
Hier werden Touches gezielt bei Unsicherheit und Ängste beim Tier gelernt und am Tier gearbeitet, das Umlegen einer Körperbandage sowie die Arbeit in der Bodenarbeit besprochen,

dazu finden wir meistens einen 2 Termin für die Gruppe um gezielt zu sehen wie sich die Tiere entwickelt haben und wie in der Bodenarbeit die Arbeite ausgeführt wird. Worauf zu achten ist und wie man welche Hilfsmittel wann am besten einsetzen kann.

Workshop für Fortgeschrittene

frischt die erlernten TTouches auf, bringt Neues mit hinein und ist für alle geeignet die schon TT-Einführung mitgemacht haben.

Workshop für Wirbelsäulenerkrankungen, Ängste, Bodenarbeit  u.v.m beinhaltet immer das Arbeiten am Tier mit verschiedene Touches, die am eigenen Körper erlernt werden, am Tier geübt und mit der TTeam- Sicht angeschaut wird, was das Tier als Unterstützung weiterhin benötigen könnte (Körperbandage, Trainingstechniken, Bodenarbeit)                            

Kursort: Stuttgart Hedelfingen

Kursgebühr: alle Ganztageskurse betragen EUR0 95,- , die Anmeldung erfolgt mit Gesamtzahlung der Kursgebühr und Eingang des Anmeldeformulars.

Kursdauer von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Pause von 1 1/2 h. Gemeinsames Essen vorort.

 

Beschwichtigungssignale Workshop für Hunde n. T. Rugas

Angst und Aggressionsverhalten bei Hunden, Theorie und Praxis der Beschwichtungssignale im Alltag in der Arbeit mit Hunden, Videovorführung

Kurszeit ca. 3 h,  

Kursgebühr EUR0 40,-

Kursort Stuttgart-Hedelfingen



TELEPATHISCHE TIERKOMMUNIKATION

Basiskurs Telepathie

Der Basiskurs zeigt Ihnen den Zugang zu Ihrer Empfänglichkeit für telepathische Kommunikation mit Tieren. Sie lernen, für tierische Standpunkte offen zu sein. Sie erkennen, wie Sie zum Teil täglich, ohne es zu wissen, mit Tieren auf telepathischem Wege kommuniziert haben. Sie üben das Ruhigstellen Ihres inneren Dialoges in Gegenwart von Tieren. Sie bekommen Techniken für eine Zweiwegekommunikation mit Tiergefährten mit auf den Weg.

Der Tag beginnt am Samstag nachmittag um 15.00 Uhr und endet so gegen 19.00 Uhr, am Sonntag fangen wir um 10.00 Uhr an bis ca. 17.00 Uhr mit 1 1/2 Stunden Pause

Maximale Teilnehmerzahl: 10 -15
Kursvorbereitung: Bitte lesen Sie das Buch „Gespräche mit Tieren“ von Penelope Smith.(ist jedoch keine Pflicht)

Mitnahme von Tieren zum Basiskurs (sofern vom Kursort gestattet):
Ist Ihr Tier an das Mitkommen gewöhnt und sind Sie sicher, dass es weder für Sie noch für andere eine Ablenkung bedeutet, kann es Sie ruhig begleiten. Ansonsten bitte ich Sie, Ihr Tier zuhause zu lassen. Es bedarf einfach kurz einer gemeinsamen Absprache.

Bringen Sie bitte Fotos mit von Tieren, mit denen Sie kommunizieren möchten.
Kursgebühr EUR 220,–

Wiederholer EUR 100,–

 

TELEPATHIE-ÜBUNGSWORKSHOP

Wir lernen weitere sensitive Übungen zum Verstärken, Verbessern und Öffnen unserer eigenen Fähigkeiten, sowie die Verfeinerung der Kommunikation mit Tieren. Wir vertiefen die im Aufbaukurs 1 gemachten Erfahrungen und erleben eine innigere Verbindung zu allem Lebendigen. Durch Körperwahrnehmungsübungen, Meditationen, schamanisches Reisen, telepathischer Kommunikation mit Tieren, Pflanzen und Menschen lassen wir mehr Einfachheit, Liebe, Glück und Harmonie in unserem Leben zu.

Der Tag beginnt entweder am Samstag oder auch mal am Sonntag                          um 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, manchmal biete ich auch Doppelübungstage am Stück an zum tiefer in die Präsenz kommen.

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Voraussetzung für die Kursteilnahme ist der Besuch des Aufbaukurses 1 in telepathischer Kommunikation mit Tieren bei Silke Harrington. Diese Kurse können jederzeit auch zwischen den Aufbaukursen besucht werden, um in Übung und Verbindung zu bleiben.

Kursgebühr EUR 100,–

 

 

AUFBAU 1 TELEPATHISCHE TIERKOMMUNIKATION

3-Tageskurs inmitten der Natur

Für diejenigen, die den Basiskurs absolviert haben und mehr Wissen, Erfahrung und Inspiration erlangen möchten.

Verschiedene Übungen zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Wahrnehmungsfähigkeit erweitern und vertiefen können. Hilfe auf diesem Weg kommt uns von unseren wichtigsten Lehrern, nämlich von den Tieren selbst. Erfahren Sie Ihre spirituelle Einheit mit den Tieren, den Pflanzen, Mineralien und Elementen. Auf einer schamanischen Reise begegnen Sie Ihrem Krafttier. Sie werden Ihre Verbindung zu allem lebendigen, einschliesslich Ihrer eigenen Person, intensivieren und klären. Dies gibt Ihnen mehr Vertrauen, mehr Kraft und mehr Lebensfreude.

Der Kurs findet in der THP Praxis statt mit Ausflügen in die Natur, versorgt werden wir mit Vollwertküche und Schmankerln aus der Gegend, Übernachten in der Umgebung oder in der oberen Praxis möglich. Zielausrichtung ist die  Natur und die Tiere auf allen Ebenen bewußter wahrnehmen zu können. Essenbeitrag kostet pro Tag EURO 10,- , die Übernachtung in der oberen Praxis EUR 10,- Hunde sind erlaubt,es sollte jedoch bedacht werden, das wir viel draußen und drinnen arbeiten, und daher bitte mit mir vorher abklären, damit wir alle gut beieinander sein können. Start ist meist ein verlängertes Wochenende, also am Freitag um 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr, ebenso die anderen 2 Tage. Es empfiehlt sich aus Erfahrung einen Tag danach frei zu haben, um wieder gut im Alltag anzukommen. Schmunzel

Maximale Teilnehmerzahl: 8-10

Voraussetzung für die Kursteilnahme ist der Besuch eines Grundkurses bei Silke Harrington oder Tierkommunikatioren die nach Penelope Smith arbeiten.
Zur Kursvorbereitung empfehle ich Ihnen die Lektüre des Buches „Tiere als sprechende Gefährten“ von Penelope Smith.

Kursgebühr EUR 450,–

 

 

AUFBAU 2 TELEPATHISCHE TIERKOMMUNIKATION

5-Tageskurs inmitten der Natur

Für beginnende oder bereits praktizierende TierkommunikatorInnen.

Inhalt dieses Kurses ist:

Übungen und Anleitungen zur Beratungstätigkeit, Problemlösungsverfahren, Berufsethik. Weitere Themen sind: Wie wir mit Tieren direkt oder auf Distanz arbeiten können; Rollenspiel für besseres Verständnis der tierischen Situation; optimales Übersetzen und Übermitteln der tierischen Botschaften zum Besten aller Beteiligten; wie wir Menschen helfen können, ihre Beziehung zu Tieren zu verbessern und Probleme zu lösen;

Umgang mit Krisensituationen: verlorene Tiere, Krankheit, Sterben und Tod, von Tieren übernommene emotionale Schwierigkeiten oder Krankheiten; Konflikte von Tieren untereinander; die Bedeutung vergangener Leben bei der Beratung von Tieren;

Grundlagen für heilerische Tätigkeit; Einhalten der Berufsethik; Aufbau und Führung einer TierkommunikatorInnen-Praxis; Umgang mit KundInnen; Zusammenarbeit mit TierärztInnen; Anregungen für Weiterentwicklung und Netzwerkarbeit.

Morgenzirkel, Verstärken und Vertiefen der telepathischen Fähigkeiten, Eingehen auf Probleme bei der Telepathie, Kundenarbeit, Erkennen der eigenen Kraft

Voraussetzung BASISKURS; AUFBAU 1, Abgabe 3 Wochen vorher von 10 Fallgeschichten mit telepathischer Arbeit mit den Tieren, Mitbringen von Tieren nur mit Absprache

Auch dieser Kurs findet momentan in der THP statt, evt. neuer ORtswechsel wird kurzfristig bekanntgegeben. Gleiche Voraussetzung und Zeiten wie beim Aufbau 1.

Maximale Teilnehmerzahl: 6-8

Voraussetzungen: Bitte verlangen Sie die detaillierten Unterlagen.

Kursgebühr EUR 1.200,–

Für weiterführende Kurse zur Ausbildung zur Tierkommunikator bitte mit mir persönlich besprechen, die Stufungen gehen in Aufbau 3, 4 , 5, und 6.

Aufbau 3 Kurs  

Dieser Kurs ist für Tierkommunikatoren/innen die Basiskurse unterrichten möchten, das Lehren von Kursen bedarf einiges an Erfahrungen mit Einzelberatungen (meist ca. 1 Jahr regelmäßige Arbeit mit Kunden und ihren Tieren)

sowie andere Fähigkeiten, die intentsiv und gründlich von Tierkommunikatoren/innen geschult und fundiert aufgebaut werden sollten, das Interesse und die Eignung zeigt sich hier in diesem Kurs, wo ich auf Fragen eingehe, Erfahrungen weitergebe, überprüfe wo Verfeinerungen nötig sind, sowie die Kursunterlagen bespreche und die Auszubildende in das Lehren immer mehr mit einbinde, so dass sie selbstständig in Kursen ihre Erfahrung mit dem Lehren machen können.

Die Hospitanz von mindesten 3 Basiskursen - je nach Fall evt. auch mehr- ist hierfür grundlegend wichtig, kann auch bei Kollegen stattfinden die von Penelope Smith ausgebildet wurden, jedoch sollte ich mindestens an 2 Basiskursen das Grundkonzept sehen um die Aufgaben und Verantwortung einer Seminarleitung beurteilen zu können.

Auch nach Abschluss und während der Ausbildung stehe ich mit Beratung und Hilfestellung für den Ausbildenden zur Verfügung.

 

Kosten des AK3: pro Hospitanz EUR0 300,- insgesamt 900,- EURO

Aufbau 4 Kurs

 Für das Unterrichten eines Aufbau 1 Kurses geht es ebenso in die Hospitanz von mindestens 2 Kursen, Besprechen der Kursunterlagen und Übungen, sowie Austausch der Erfahrung und der unterschiedlichen Ebenen ist hierbei der wichtigste Hintergrund.

Führen im Ablauf und Beantworten von Fragen in kleineren Gruppen wird hier vom Auszubildenden selbstständig durchgeführt unter Hilfestellung und Anleitung von mir.

Kosten: AK 4 pro Hospitanz EUR0 400,- 

WEITERE KURSE

Botschaften der DELPHINE UND WALE

Gemeinsam gehen wir auf geführte Seelenreise mit den Delphinen und Walen und tauchen ein in das Wissen dieser Tiere und Erleben ihrer Essenz

Kursgebühr EUR 60,-

 Kursort Stuttgart-Hedelfingen

Botschaften der Elefanten und Vögel

Gemeinsam tauchen wir ein in das Wissen der Elefanten und Vögel, der Erdhüter, erleben ihre Essenz und ihre Botschaft.

Kurstag Sonntag , Ort Stuttgart Hedelfingen

Kosten EUR 60,-

Ebenso alle anderen Botschafter Kurse von Katzen/Tajan, Hunde/Wolf, Pferd/Einhorn, Hirsche/Kuh-Ziege-Schaf

Sensitive Wahrnehmungsschulung

Hellsehen, Hellhören, Hellriechen, Hellschmecken, Inspirites Sprechen, Zirkelheilarbeit individuell 2-3 h Schulung zu den unterschiedlichen Sensitiven Bereichen

Kursgebühr EUR 40,-

Kursort Stuttgart Hedelfingen 

 

Aurasomaseminar

Wir lernen Aursoma kennen , die Arbeit mit Pomader, die Auswahl und Anwendung, Praktische Tipps und Möglichkeiten in der Arbeit mit Tieren.

Kursgebühr EUR 60,-

Kursort 70329 Stuttgart Hedelfingen, Heumadenerstr. 11

 

Feldenkrais Workshop mit Isabell Bichot

Unterschiedliche Kursthemen mit Feldenkrais den Körper neu entdecken! Feldenkrais-Methode, erlernen von Bewegungsabläufen, Wahrnehmung und Veränderung alter Muster

Kursort Stuttgart Hedelfingen

Kursgebühr EUR 50,-

 

Schamanisches Seelenreisen Anfängerkurs

3-Tageskurs, Einführung in Schamanisches Seelenreisen, Hintergründe und Anwendungsweisen, Krafttierreisen

Kursort Stuttgart- Hedelfingen

Kursgebühr EUR 300,-

Kurszeit Freitag, Samstag und Sonntag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Schamanisches Reisen I

Weiterführung der Reisen in die obere, mittlere und untere Welt, Kennenlernen der geistigen Führer, Krafttierreisen, Arbeiten mit den Naturwesen, Pflanzen und Steinen

3-Tages Kurs 

Kursgebühr EUR 300,-

 

Schamanisches Reisen II

Aufbau eines eigenen Kraftbeutels, Vertiefen der Reisen zu den einzelnen Führern, Parallelreisen für Menschen oder Tiere.

3 Tages Kurs 

Kursgebühr EUR 300,-

 

Schamanisches Reisen Teil III

Heilrituale für Mensch und Tiere, Seelenanteilrückholung, Vertiefen der Techniken

2 Tage

Kursgebühr EUR 200,-



Das Anmeldeformular bitte hier herunterladen und ausgefüllt an mail@silke-harrington.de senden.

 

Powered byCMSimple - Design by Julia Galster