Allgemeine Geschäftsbedingungen / Datenschutz / Impressum

§1 Dienstleistungen und §2 Seminare
Diese AGB gelten für alle Angebote von Silke Harrington / Tierheilpraxis und Polarity-Praxis in Hedelfingen/ Stuttgart und alle Seminarangebote von Silke Harrington .
Die AGB sind für alle Klienten jederzeit auf der Webseite einsehbar. Weitere Details werden aus den folgenden Absätzen ersichtlich.
Den Teilnehmern der Seminare werden diese AGB mit der Anmeldung bekannt gegeben und sind damit Vertragsbestandteil der Anmeldung. Weitere Details werden aus den folgenden Absätzen ersichtlich.

§1.1 Dienstleistungen und Anmeldebedingungen
Die Dienstleistungen umfassen Tierheilpraktische und Naturheilkundliche Arbeit mit Tieren, Tellington Touch Behandlungen und Schulungen, Tierkommunikation und Tierseminare, Polarity Behandlungen und Sensitive Lebensenergie Beratung sowie Telefonische Beratung (in der Folge Dienstleistungen genannt) auf Anfrage.
Terminvereinbarungen sind per Telefon und mit mündlichen der Zusage am Telefon für den Klienten und mich verbindlich.
Die Terminvereinbarung per Email ist mit meiner schriftlichen Bestätigung für den Klienten und mich verbindlich.

§1.1.1 Bezahlung der Dienstleistung
Jede der genannten Dienstleistungen wird am Schluss der Sitzung direkt bezahlt. Grundlage sind die Tarifbestimmungen, die auf der Webseite unter www.tiere-reden.de/preise ersichtlich sind. Die Bezahlung kann in bar oder per Überweisung erfolgen.
Die Dienstleisterin behält es sich vor, Anpassungen der Tarife vorzunehmen, diese frühzeitig bekannt zu geben und auf der Webseite entsprechend zu veröffentlichen.

§1.1.2 Datenschutz und Geheimhaltung
Die Dienstleisterin ist bei allen Informationen und Gesprächsinhalten in den Sitzungen an eine umfassende Schweigepflicht gebunden. Bei Anfragen von Dritten oder Weiterleitung an Dritte (Angehörige, Therapeuten, Versicherungen, medizinische Fachpersonen) wird durch die Dienstleiterin eine schriftliche Entbindung des Klienten von dieser Schweigepflicht eingefordert.

§1.1.3 Abmeldung von Terminen
Die Vereinbarung eines Termins ist verbindlich.
Die Absage des Termins muss 24h vor dem angesetzten Termin erfolgen und ist bis 24h vor dem Termin kostenfrei.
Bei Absage weniger als 24h vor dem Termin oder Nichterscheinen zum Termin wird der gesamte Betrag, gemäss Tarif der Dienstleistung, geschuldet. Kann der Termin kurzfristig an einen anderen Klienten vergeben werden, entfällt für den absagenden Klienten der Betrag.
Für Absagen der Termine ist der Grund unerheblich.

§1.1.4 Absage von Terminen von Seiten der Dienstleisterin
Ist die Dienstleisterin verhindert und kann die vereinbarten Termine (aus welchen Gründen auch immer) nicht wahrnehmen oder einhalten, werden die Klienten schnellst möglichst informiert und neue Termine vereinbart.

§1.1.5 Tierkommunikation
Erfolgt die Vereinbarung für diese Dienstleistung über Email, sendet die Dienstleisterin eine Bestätigung durch eine Email. Die genauen Abläufe dieser Dienstleistung stehen in der Bestätigungsemail. Das Dienstleistungshonorar wird mit allen zahlungsrelevanten Details nach erfolgter Beratung per Email gestellt .
Erfolgt diese Dienstleistung per Skype, wird diese Dienstleistungsanfrage per Email bestätigt und führt alle relevanten Informationen auf. Das Dienstleistungshonorar wird mit allen zahlungsrelevanten Informationen per Email gestellt.
Der Klient verpflichtet sich zur Überweisung des entsprechenden Honorars mit genannter Zahlungsfrist gemäss den entsprechende Bankangaben.
Unsachliche, unmöglich durchführbare oder für den Dienstleister nicht machbare Anfragen werden klar gestellt und nicht bearbeitet.

§1.1.6 Emailanfragen
Emailanfragen werden nur dann vom Dienstleister bearbeitet und beantwortet, wenn eine gewissenhafte Beratung gewährleistet werden kann. Emailanfragen, die einen grösseren Zeitaufwand als 15 Minuten erfordern, werden erst nach Rücksprache mit dem Anfragenden und Hinweis auf die entstehenden Kosten bearbeitet. Die Honorarstellung erfolgt nach dem entsprechenden Stundenansatz (gemäss Tarif ersichtlich auf der Webseite) per Email.


In der Folge die AGB für Seminare

§2 Seminare
Diese AGB gelten für sämtliche Seminarangebote, die auf dieser Webseite www.tiere-reden.de, Silke Harrington/ THP Praxis und Polarity Praxis/ Hedelfingen-Stuttgart (im Weiteren Seminarleitung genannt) veröffentlicht sind. Die AGB werden dem Teilnehmer mit der Anmeldebestätigung bekannt gegeben und sind damit Vertragsbestandteil der Anmeldung.

§2.1 Anmeldung
Die Anmeldung zu einem Seminar kann über das Kontaktformular auf der Webseite www.tiere-reden.de erfolgen oder über eine schriftliche Anmeldung per Email. Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der Seminargebühr. Nach erfolgter Anmeldung erfolgt eine Anmeldebestätigung mit den verbindlichen Zahlungsbestimmungen und Detailinformationen für das Seminar. Die Seminarplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben – Vorbehalt ist die rechtzeitige Zahlung.

§2.2 Bezahlung
Die Anmeldung für ein Seminar und Kurs ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Seminargebühr.
Die Bezahlung erfolgt nach Erhalt der Anmeldebestätigung per Banküberweisung oder per Barzahlung bei Seminarbeginn. Die Zahlungsart und Zahlungsbestimmungen werden in der Anmeldebestätigung aufgeführt.

§2.3 Annulationsbestimmungen
Eine Rückerstattung der Seminargebühr ist nur bei Krankheit oder Unfall gegen Vorlage eines Arztzeugnisses oder gegen Stellung eines Ersatzteilnehmers möglich.
Die Abmeldung von einem Seminar hat schriftlich per Email zu erfolgen.
Bei Nichterscheinen zum Seminar wird die gezahlte Seminargebühr einbehalten.

§2.3.1 Annullationskosten:

- mehr als 4 Wochen vor dem Seminarbeginn EUR 50,- Administrativeraufwand
- 2 bis 3 Wochen vor dem Seminarbeginn 25% der Seminargebühr
- 1 bis 2 Wochen vor dem Seminarbeginn 50% der Seminargebühr
- 0 bis 6 Tage vor dem Seminar 100% der Seminargebühr



§2.4. Haftung
Die Seminarleitung übernimmt keine Haftung für die vom Teilnehmer mitgebrachten Wertgegenstände und entstandene Schäden jeglicher Art. Der Teilnehmer ist selbst für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich.

§2.5. Geheimhaltung
Die Seminarleitung verpflichtet sich zur absoluten Geheimhaltung aller Unternehmensinformationen, welche ihm aus der Tätigkeit mit dem Teilnehmer zugänglich wurden. Teilnehmer werden während der Seminare auf Verschwiegenheit hingewiesen, die mit persönlichen Informationen zusammenhängen.

§2.6. Aufnahmen (Audio oder Video)
Es bedarf das ausdrückliche Einverständnis aller Teilnehmer bestimmte Teile eines Seminars aufzunehmen. Von Seiten der Seminarleitung wird bei bestimmten Inhalten eine Aufnahme angeboten. Nur dann ist eine Aufnahme erlaubt.

§2.7 Datenschutz / Cookies
Sämtliche Daten, die im Anmeldeablauf der Seminarleitung zugänglich gemacht werden, werden absolut vertraulich behandelt. Die Seminarleitung hält sich an die gängige Gesetzgebung und gibt keine Teilnehmerdaten ohne ausdrückliche Genehmigung weiter. Für die Abwicklung oder Kontaktaufnahme mit angemeldeten Teilnehmern werden Email und Telefonnummer verwendet.
Teilnehmerlisten beinhalten ausschliesslich Informationen, die seminarrelevant sind und werden nur mit ausdrücklicher Genehmigung aller Teilnehmer an die Teilnehmer weitergereicht.
Cookies werden zur Optimierung der Webseite und Aufrufung von Seiten verwendet. Dabei werden keine sicherheits- und personenrelevanten Daten ermittelt oder gespeichert.

§2.8 Seminarleitung / Durchführung von Seminaren
Die Seminarleitung behält sich vor, die Teilnehmerzahl für die Durchführung des Seminars festzulegen. Wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, behält sich die Seminarleitung vor, das Seminar abzusagen. Bei Absage des Seminars wird die Seminargebühr umgehend zurückerstattet oder bei Zahlungsart bar erlassen.

§2.9 Programm- und Preisänderung
Die Seminarleitung behält sich vor, jederzeit Programm- und Preisänderungen vorzunehmen.
Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.

§2.10 Gerichtsstand
Für alle Rechtsangelegenheiten ist das Deutsche Verfassungsrecht anwendbar. Gerichtsstand ist Stuttgart.

 

 

Katze Angel Dezember 2020

 

Wenn ihr schaut, schaut genau hin-

beobachtet Details, seht diese mit Achtsamkeit an,

wir Tiere beobachten, verfolgen und wägen ab-

das ist eine Fähigkeit, die ihr nutzen könnt in der

jetzigen sehr aufgewühlten Zeit.

Lauscht genau – auch auf die feinen Zwischentöne-

die Stille der Natur hat begonnen, lasst sie in euer Herz

hinein und euch beruhigen.

Wenn ihr jagt für euer Essen, jagt mit Bedacht,

manchmal ist weniger mehr.

Lasst euer Herz strahlen, fühlt es und lauscht in euch hinein.

 

Hund Tisha Dezember 2020

 

Mit Liebe im Herzen geht ihr durch alle Schmerzen

mit Freude im Tun habt ihr Ruhe und Gelassenheit,

das was ihr tut- gut werden zu lassen.

Neht die Natur und uns Tiere gut wahr wir helfen euch wieder

enstpannt zu sein und ins Gleichgewicht zu kommen

 

Katze Mika Dezember 2020

 

Lauscht in die Stille, lasst sie in euch wirken

Riecht die Düfte, alles ist kristallklarer geworden,

schmeckt mit allen Sinnen mit Bedacht-

geniesst das was ihr habt-

wertschätzt euer Sein und eure Talente,

eure Fähigkeiten, vieles ist im Wandel doch das ist gut so

den es braucht den Wandel um gut geschmeidig zu bleiben.

 

Hund Zino Dezember 2020

 

Spielt wieder mehr in euch mit euch und mit denen die euch anvertraut sind -

ob gross oder klein im Spiel wandel sich überschiessende Energien und ihr

könnt euch besser innerlich öffnen und ausgleichen.

Lacht, euer Lachen tut euch gut- wir bellen im Spiel oder in der Freude, das lässt uns toll erden

und weit hörbar sein.

Liebt das was ihr tut und tut das mit Bedachtsamkeit und hey`nehmt alles nicht so ernst auf den Tag folgt die Nacht, auf Kälte die Wärme und auf Leere die Fülle.

Mit meiner Ausbildung zur Arzthelferin interessierte ich mich für die Möglichkeiten und das Zusammenwirken in Körper, Geist und Seele, mich faszinierten schnell die verschiedenen Heilweisen verschiedener Therapien, die den Menschen und später auch die Tiere unterstützen können, neben der medizinischen Seite sich ins eigene Lot, in die eigene Balance zu bringen.

 

Vor allem wurde mir deutlich, wie wichtig die Kommunikation zwischen den Menschen, die Ebene zu einem selber, aber auch die Brücke der Tiere zu uns in der Kommunikation, die uns in so vielen Bereichen unterstützen und helfen, oft wegweisend sind auf den Weg zur eigenen Mitte.

 

Neben meiner Arbeit als Arzthelferin, baute ich eine Hundeschule für das freundliche Miteinander zwischen Hund und Mensch auf.

1995 machte ich die Tellington-Touch Ausbildung zum T.T.E.A.M-Practitioner für Hunde und Kleintiere von Linda-Tellington-Jones, die mich auf meinem Weg in so vielem inspirierte.

 

1999 folgte dann eine weitere Ausbildung in "telepathischer Tier-Kommuniktion" durch Penelope Smith bis hin zum Ausbilder für Menschen die diese Arbeit in ihrer Tiefe erlernen möchten und selber lehren wollen.

 

Um die Arbeit abzurunden, lernte ich den Tierheilpraktiker und andere heiltherapeutische Bereiche aus der Naturheilkunde und Homöopathie um ganzheitlich die Tiere auf ihrem individuellen Weg zu unterstützen.

 

Diverse Schamanische Kurse bei Axel Hüttenrauch, sowie die Sensitive Ausbildung bei Rosina Sonnenschmidt bildet für mich die Vertiefung der Sensitivität die durch die Telepathisch Kommunikation mit Tieren sich immer mehr ausprägte.

 

Mit der Polarity-Craniosakrale Ausbildung (2006) fand ich eine ideale Möglichkeit für die Menschen sich wieder gut in die eigene Balance von Körper, Geist und Seele zu bringen

 

2012 lernte ich bei Dietrich von Oppeln die Lemurianische Ashama Massage und die Lemurianische Tempelmassage Say-yi, die eine wunderbare Ergänzung geworden sind zu der ganzheitlichen Arbeit.  

© 2019 Tierheilpraxis Silke Harrington - Brücke für Mensch und Tier . Alle Rechte vorbehalten.

Terminkalender SIlke Harrington

Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30